Bibliographie

Lexika:

• Künstler-Lexikon der Schweiz. XX. Jahrhundert, Band I, S. 682, Frauenfeld: Huber, 1958 (mit vielen Ausstellungs- und Literaturhinweisen).

 

Zeitschriften:

• Du (Schweizerische Monatsschrift), Nr. 5, Mai 1952: Emil Birrer über Walter Müller, nach S. 24 und  Abb. (f) S. 25 [Clown].

• JA (Monatsschrift der Klubschule für Erwachsene), Nr. 46, Februar 1952 (4. Jg.): Max Eichenberger, Zürcher Künstler, S. 8-11 mit diversen Abbn. (s/w).

• Kunst und Volk (Blätter zur Förderung des Verständnisses für das Schaffen in der bildenden Kunst), Nr. 4, 1945 (7. Jg.): Walter Kern, Der Maler Walter Müller, [o.S.] mit vier Abbn. (s/w).

• Kunst und Volk, Nr. 1, 1948 (10. Jg.): Wilhelm Sulser, Fünf Zürcher Maler, S. 5-11, mit diversen Abbn. (s/w).

• La Revue Moderne (Publication mensuelle), 1. November 1950 (50. Jg.): R. Clermont, Walter Muller, S. 10/11 mit Abb. (s/w).

• WERK (Schweizer Monatsschrift für Architektur, Kunst und künstlerisches Gewerbe), Nr. 6, Juni 1949 (36. Jg.): Walter Kern, Walter Müller, S. 204-206 mit diversen Abbn. (s/w).

• WERK, Nr. 1, 1956: Walter Müller, Galerie ABC, 5. bis 26. November.

• Die WOCHE (Neue schweizerische illustrierte Zeitung), Nr. 19, 4.-10. Mai 1953, S. 19: „fl.“, Walter Müller in der Galerie Beno.

• Die WOCHE, Nr. 44, 25.-31. Oktober 1954, S. 19: „fl.“, Ein Zürcher Maler […].

• Zeitbilder (Illustriertes Unterhaltungsblatt zum Tages-Anzeiger), Nr. 10, 12. März 1949 [S. 150] mit drei Abbn. (s/w).

 

Zeitungen:

• Neue Zürcher Nachrichten, 29. Januar 1980: “-vh-”, Ausstellungsereignis im Strauhof. Zur Ausstellung von Sr. M. Raphaela Bürgi und Walter Müller.

• NZZ, 16. November 1955: Ausstellungschronik.

• NZZ, Nr. 220, 21. September 1983, S. 50: Walter Belart/Eduard Meierhofer, Walter Müller zum Gedenken.

• Südschweiz, 24. September 1983, S. 13: Walter A. Stämpfli, Das Unbeachtete betont. Gedenkausstellung Walter Müller in der AAA (mit drei Abbn.).

• Tages-Anzeiger, Nr. 278, 26. November 1953, 2. Blatt

• Tages-Anzeiger, Nr. 52, 3. März 1954, 3. Blatt: “lf.”, Die Stadt als Kunstsammlerin.

• Tages-Anzeiger, Nr. 206, 3. September 1954, 4. Blatt: “lf.”, Neue Schulhaus-Wandbilder (mit Abb.).

• Tages-Anzeiger, 29. Januar 1980, S. 18: Caroline Kesser, Nach aussen und nach innen geschaut. Walter Müller und Sr. M. Ra- phaela Bürgi im Strauhof.

• Die Tat, Nr. 347, 19. Dezember 1955, S. 5: “me.”, Von Paul Bodmer zu Wilfried Moser. Eine vorweihnachtliche Kunstbetrachtung.

• Die Tat, Nr. 267, 12. November 1966, S. 6: Alfred A. Häsler, Kunstmaler Walter Müller siebzigjährig (mit Abb.).

• Die Tat, Nr. 265, 10. November 1976: Hans Neuburg, Der Maler Walter Müller achtzig.

• Volksrecht, 18. November 1955: “R. S.”, Walter Müller bei Beno.